“Aus 20 Jahren Daffodiles sind jetzt nun fast wieder 25 geworden! Darauf bin ich super super stolz! Nie hätte ich gedacht, dass ich den Chor solange zusammen halten könnte.  Im Moment wächst der Chor erstaunlich weiter. Es ist schön immer wieder neue Leute kennenzulernen .

Ich habe nie Musik studiert. In Workshops und durch Klavier,- und Gesangsunterricht habe ich mich fortgebildet.

Ich dachte immer, man müsse das richtig lernen, an der Uni und so. Zuerst fühlte ich mich klein, unsicher als jemand Neues zu uns in den Chor kam und erfuhr, dass ich das nur so zum Hobby mache. Aber jetzt weiß ich, ich muß nicht klein fühlen (auch nicht mit meinen 1,55 m). Ich bin Stolz auf das was ich tue und wie ich es umsetzte, denn es funktioniert, sonst gäbe uns ja gar nicht mehr. Viele sind schon sehr lange dabei, einige sogar schon von Anfang an. Ich glaube, dass das ein Zeichen dafür ist, dass es gut funktioniert.

Nun leite ich vier Chöre und war fast drei als Gesangslehrerin  an einer Musikschule tätig. Nun habe ich mein eigenes Gesangsatelier eröffnet. www.corinnaschönwitz.de

 Ich singe gern von Gott und bin ihm dabei so Nahe. Er gibt mir Kraft und Mut, für Tage an denen es mir nicht gut geht und er ist da an guten Tagen. Es ist gut zu wissen das jemand da ist, man nicht allein. Deshalb ist der Glaube an Gott für mich wichtig. Ich finde Geborgenheit und Halt bei Gott.

 Ich denke, mit der Liebe die in unserem Herzen wohnt und mit der Liebe Gottes, die er uns schenkt jeden Tag, können wir vieles verändern. Wir können anderen Mut geben aufzustehen, wenn er am Boden liegt,  wir können ihn bestärken weiterzugehen auch wenn es ausweglos erscheint. Wir können zusammen schöne Dinge erleben, wie z. B. Singen und Lachen.

 Ein Herz gefüllt mit Liebe und ein Glaube an Gott stärkt und lässt wissen man ist nicht allein. Leid und Freude teilen. Und genau das können wir im Chor erfahren: Wir lachen, wir achten einander , wir reden und geben Halt auch in schweren Tagen. Bei uns ist man nicht allein.“

Corinna Schönwitz 

                                         www.corinnaschönwitz.de